Wenn's um Asperg geht – Die Grünen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf unserer neu gestalteten Homepage!

Seit dem Jahreswechsel 2004/2005, als wir mit unserer "alten" Seite an den Start gingen, hat sich die Technik extrem verändert, weshalb wir unsere Seite den neuen Gegebenheiten angepasst haben. Insbesondere durch das "responsive Webdesign" werden die Inhalte für Smartphone- und Tabletbenutzer übersichtlicher. Dabei haben wir unsere älteren Inhalte weitgehend übernommen, so dass im "Rückblick" über unser "Archiv" Texte, Bilder u. Berichte der vergangenen Jahre erhalten bleiben.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern!

Ihr OV-Asperg

Grün Report

Aktuelle Themen & News

(veröffentlicht in den Asperger Nachrichten am 14.01.2021)

mehr >>

(veröffentlicht in den Asperger Nachrichten am 23.12.2020)

mehr >>

Umzugspläne des Justizvollzugskrankenhauses konkret angehen

mehr >>

Highlights

Besondere Veranstaltungen

Wellküren und Wellbrüder - vereint in der Asperger Stadthalle! Normalerweise touren die "Mädels" und "Buben" der Familie Well getrennt durch das Land. Auf Vermittlung von Jürgen Walter gab es für die Asperger am Freitag 14. Februar 2020 in der Stadthalle die seltene Chance beide Gruppen gemeinsam auf der Bühne zu erleben.

mehr >>

Anlässlich der 1200-Jahr-Feier der Stadt Asperg organisierte unser langjähriges Gemeinderatsmitglied, Dr. Eberhard Maaß, eine Veranstaltung, die das Schicksal von Christian Friedrich Daniel Schubart, beleuchtete. Schubart wurde in der Zeit von 1777 bis 1787 auf der Festung Hohenasperg - ohne Verhör und Gerichtsurteil - durch den damaligen Herzog von Württemberg, Carl Eugen, eingekerkert, weil er scharfe Kritik an Aristokratie und Geistlichkeit übte.

mehr >>

Am Samstag, 14. September 2019, fand der traditionelle Flohmarkt der Asperger Grünen vor der Michaelskirche statt!

mehr >>

Am Samstag, 6. April 2019, fand der 28. Fahrradmarkt der Asperger Grünen auf dem Schulhof der Goetheschule statt und war wieder sehr gut besucht.

mehr >>

- zweistündiger Rundgang am 17. März 2019 auf dem "höchsten Berg Württembergs!"

mehr >>