Wenn's um Asperg geht – Die Grünen

Flohmarkt vor der Michaelskirche

Nach 2 Jahren Corona-Pause konnte unser Flohmarkt vor der Michaelskirche endlich wieder stattfinden!

Nach einem extrem sonnigen und trockenem Sommer fiel der erste kühle und nasse Herbsttag ausgerechnet mit unserem Flohmarkt am 17.09.22 zusammen, der wieder vor der außergewöhnlichen Kulisse vor der Michaelskirche stattfand. Aber es kam nicht ganz so schlimm wie angekündigt. Zwar mußten die Marktbestücker noch im Regen ihre Verkaufsstände aufbauen, doch pünktlich zum Verkaufsstart um 10 Uhr hörte der Regen auf und kurze Zeit später drang sogar vereinzelt die Sonne durch.

Damit war unsere Veranstaltung gerettet und die gute Laune an den Verkaufsständen setzte sich durch, wie man an den Bildern erkennen kann.

Unser Dank geht natürlich an alle Teilnehmer des Flohmarktes und an die zahllosen Helfer des Ortsverbandes, egal ob es um den Auf- oder Abbau oder den Verkauf von Kaffee u. Kuchen bzw. Weißwürste oder Rote ging.

Ein besonderer Dank geht allerdings an unsere Landtagsabgeordnete des Landkreises Ludwigsburg, Silke Gericke, die es sich nicht nehmen ließ, eine Schicht am Grill zu übernehmen!

Silke Gericke (MdL) / jeweils Bildmitte

Grün Report

Aktuelle Themen & News

(veröffentlicht in den Asperger Nachrichten am 01.09.2022)

mehr >>

(veröffentlicht in den Asperger Nachrichten am 18.08.2022)

mehr >>

Unmittelbar nach dem Beginn der Sommerferien gratulierte eine kleine Abordnung des OV-Asperg unserem langjährigem Mitglied und Gemeinderat Steffen Zimmermann zu seinem 60. Geburtstag. Stellvertretend für alle Asperger Grünen wünschte unser Vorstand Michael Stegmüller alles Gute für die Zukunft und dankte Steffen Zimmermann für sein außergewöhnliches Engagement für die Asperger Grünen.

mehr >>

In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause wurde am Dienstag (26.07.2022) Ameli Kohler offiziell in den Asperger Gemeinderat eingesetzt und vereidigt.

mehr >>

In der Gemeinderatssitzung am 28.06.2022 wurde unsere langjährige Stadträtin, Dr. Anke Albert, während ihrer letzten Sitzung im Asperger Gemeinderat von Bürgermeister Christian Eiberger gewürdigt und offiziell aus diesem Gremium verabschiedet. Anke Albert wird im Juli zusammen mit ihrem Ehemann Dr. Reinhardt Albert aus Asperg wegziehen.

mehr >>

__________________________

Highlights

Besondere Veranstaltungen

Nach 2 Jahren Coronapause konnte unsere gemeinsam mit der Schubartstube organisierte Veranstaltung auf dem Hohenasperg mit Live-Musik wieder statt finden!

mehr >>

Nach zwei Jahren Pause - Endlich wieder Fahrradmarkt vor der Goetheschule! Am Samstag, 2. April 2022, konnte der traditionelle Fahrradmarkt der Asperger Grünen auf dem Schulhof der Goetheschule wieder durchgeführt werden.

mehr >>

Wellküren und Wellbrüder - vereint in der Asperger Stadthalle! Normalerweise touren die "Mädels" und "Buben" der Familie Well getrennt durch das Land. Auf Vermittlung von Jürgen Walter gab es für die Asperger am Freitag 14. Februar 2020 in der Stadthalle die seltene Chance beide Gruppen gemeinsam auf der Bühne zu erleben.

mehr >>

Anlässlich der 1200-Jahr-Feier der Stadt Asperg organisierte unser langjähriges Gemeinderatsmitglied, Dr. Eberhard Maaß, eine Veranstaltung, die das Schicksal von Christian Friedrich Daniel Schubart, beleuchtete. Schubart wurde in der Zeit von 1777 bis 1787 auf der Festung Hohenasperg - ohne Verhör und Gerichtsurteil - durch den damaligen Herzog von Württemberg, Carl Eugen, eingekerkert, weil er scharfe Kritik an Aristokratie und Geistlichkeit übte.

mehr >>

Am Samstag, 14. September 2019, fand der traditionelle Flohmarkt der Asperger Grünen vor der Michaelskirche statt!

mehr >>