Aufruf zur Kommunalwahl 2014



 

Liebe Aspergerinnen und Asperger,

am 25. Mai können Sie an vier verschiedenen Wahlen teilnehmen:

Europaparlament, Regionalversammlung, Kreistag und Gemeinderat.
Durch die Änderung des Kommunalwahlrechtes durch die Grün-Rote Landesregierung wurde das Wahlalter von 18 auf 16 Jahre gesenkt. Die Jugendlichen dürfen nun an den drei Kommunalwahlen (außer Europa) teilnehmen. Wir wollen, dass auch die Jugendlichen sich an den gesellschaftlichen Herausforderungen beteiligen und sich einbringen.

Wir stellen Ihnen unsere 18 Kandidaten für die Gemeinderatswahl vor. Bürgerinnen und Bürger, Aspergerinnen und Asperger, von denen wir überzeugt sind, dass sie GRÜNE Ideen und GRÜNE Politik unterstützen. Die sich mit uns gemeinsam für Asperg engagieren wollen. Weil wir eine lebenswerte, bunte, interessante Stadt sind, eine Gemeinschaft, die wir weiter entwickeln wollen. In vielen Bereichen.

Die GRÜNEN engagieren sich seit 30 Jahren im Ortsverband und im Gemeinderat. Wir gestalten in Asperg eine eigenständige und konstruktive Kommunalpolitik. Wir sind eine unabhängige Kraft, die sich dem Gemeinwohl verpflichtet fühlt. Realpolitik zum Nutzen der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger ist unser Anspruch. Wir werden deshalb auch gegenüber der Verwaltung unabhängig bleiben. GRÜNE Politik für Asperg ist unabhängig, bürgernah und konsequent am Gemeinwohl orientiert. Wir verstehen uns als Partei, die die Bevölkerung in Entscheidungsprozesse einbindet, die Kommunalpolitik transparent macht. Die GRÜNEN sind vor Ort präsent.


Wir sind mit den örtlichen Vereinen, Kirchen, Sotialverbänden, Schulen, Eltern, mit den Ehrenamtlichen, mit der Feuerwehr und der Polizei in Kontakt. Wir fordern auch von der Stadtverwaltung mehr Bürgernähe, mehr Bürgerinformationen zu den wichtigen Themen der Stadt. Wir brauchen mehr Gemeinschaft und nicht weniger. Das "Weniger" kommt von allein, für das "Mehr" müssen wir etwas tun. Dafür stehen wir:

 

Die GRÜNEN in Asperg.

 

Lernen Sie uns kennen, besuchen Sie unsere Veranstaltungen, die wir das ganze Jahr über anbieten. Sprechen Sie uns an!

Die Kontinuität unserer Arbeit trägt Früchte, deshalb bitten wir Sie:

 

Stimmen Sie am 25. Mai mit 18 Stimmen für Grün!

 

gez.
Michael Klumpp, Renate Burkhardt, Steffen Zimmermann, Sandra Walker
Vorstand des Ortsverbandes Bündnis90/Die Grünen

 

Zu unseren Kandidatinnen und Kandidaten

 

Unsere Ziele für Asperg 

 

Hier geht's zum Endergebnis der Kommunalwahl in Asperg!